Seit dem 01.07.2021 dürfen wir Personen ohne Symptome den PCR-Test nur noch in bestimmten Fällen kostenlos anbieten:

1. Sie wurden von einem behandelnden Arzt einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person oder vom
öffentlichen Gesundheitsdienst als Kontaktperson zu einer positiv getesteten Person festgestellt, das heißt in den letzten 14 Tagen

  • hatten Sie mindestens 15 Minuten engen Kontakt mit einer infizierten Person oder
  • haben Sie im selben Haushalt mit einer infizierten Person gelebt oder
  • haben Sie sich in räumlicher Nähe zu einem Infizierten aufgehalten (z. B. Feier, Sporttreiben usw.) oder
  • haben Sie sich über 30 Minuten in beengter Raumsituation oder schwer zu überblickender Kontaktsituation zu einer infizierten Person aufgehalten (z.B. Schulklassen/Gruppenveranstaltungen) oder
  • hatten Sie Kontakt im Betreuungs-/Pflegekontext zu einer infizierten Person oder
  • hatten Sie durch die Corona-Warn-App eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko oder
  • wurden Sie durch den öffentlichen Gesundheitsdienst (z.B. Gesundheitsamt) als Kontaktperson festgestellt.

2. Eine ambulante Operation oder die Aufnahme in ein Krankenhaus oder die Aufnahme in eine Reha-Einrichtung ist geplant. 

3. Sie sind schwanger (bitte Mutterpass zum Test vorlegen).

4. Sie sind vollständig geimpft (oder genesen und einmal geimpft), haben keine Symptome und möchten die Isolation frühzeitig beenden. Dies ist frühestens am 7. Tag der Isolation möglich.

5. Sie möchten ein positives Ergebnis in einem Antigen-Schnelltest oder Selbsttest durch den PCR-Test bestätigen.

6. Sie wurden in einer medizinischen Einrichtung (nicht Krankenhaus) behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht oder waren dort anwesend oder sind dort tätig. In der Einrichtung  wurde durch die Einrichtung selbst oder durch das Gesundheitsamt eine mit dem Coronavirus infizierte Person festgestellt.

In allen oben genannten Fällen ist der Test für Sie kostenlos. 

 

Bei Vorliegen von Symptomen ist der PCR-Test auch weiterhin eine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse, also ebenfalls für Sie kostenlos.
Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich aufgrund von Symptomen testen lassen, müssen Sie sich bis zum Vorliegen eines negativen Ergebnisses (in der Regel 3 bis 5 Stunden) in häusliche Isolation begeben.

Als Privatpatient erhalten Sie nach dem Test per Post eine Rechnung über 93 EUR, die Sie bei Ihrer Krankenversicherung einreichen können.

In allen übrigen Fällen liegt der Preis für den PCR-Test nach der Gebührenordnung für Ärzte bei 75,77 EUR.
In diesem Preis sind alle Leistungen enthalten (Abstrich, PCR-Test, international anerkanntes Zertifikat im pdf-Format für (Flug-)Reisen auf Deutsch und auf Englisch, wenn gewünscht mit Ausweisnummer).

Der Test auf Coronavirus-Antikörper im Blut kostet zum Nachweis einer zurückliegenden Infektion (N-Antigen) 20 EUR, zum Nachweis von Impfantikörpern (S-Antigen) 24,30 EUR.

Bei Vorliegen von Symptomen übernehmen weiterhin sowohl gesetzliche als auch private Krankenkassen die Kosten für einen Coronavirus-Test mittels PCR-Diagnostik.

Für Firmen, medizinische Einrichtungen, Pflegeeinrichtungen, Gruppen oder Vereine bieten wir auch Sonderkonditionen. Auch Besuche vor Ort z.B. in Ihrer Firmenzentrale mit einer mobilen Teststation sind möglich. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).